You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Aus aktuellem Anlass

Nachdem die Laufzeit des Projekts travel!digital noch andauert, die umfangreichen Arbeiten daher noch nicht abgeschlossen sind, ist es derzeit noch nicht möglich, das „Baedeker Corpus“ in vollem Umfang zu präsentieren. Um dennoch erste Einblicke in unsere Arbeit zu gewähren, stehen ab Dezember 2016 die Bände „Konstantinopel und Kleinasien“ 1905 sowie „Indien“ 1914 (407.688 tokens) und ein erster Teil des „Baedeker Thesaurus“ mit ca. 400 Sehenswürdigkeiten und etwas mehr als 1.000 Gruppenbezeichnungen einschließlich exemplarischer LOD-Ausstattung als Testversion zur Verfügung. Für auftretende Fehler inhaltlicher sowie funktioneller Natur während der laufenden Arbeit bitten wir um Nachsicht. Hinweise diesbezüglich sowie Anregungen und Kritik sind herzlich willkommen.

Im Laufe des Jahres 2017, dem 190. Gündungsjubiläum des Karl Baedeker Verlages, werden die noch austehenden Bände sukzessive erscheinen. Über ihre Fertig- und Onlinestellung werden wir auf den Webseiten des ACDH und der dha sowie via Mailinglisten und Twitter informieren.